Aquatische Körperarbeit

Wellness für Körper, Geist und Seele

 

Das Wasser Ursprung all unseren Seins. Umspült und getragen von angenehmer Leichtigkeit vitalisiert es Körper und Geist und wirkt wie Balsam für die Seele.

 

 

Die verschiedenen Techniken der Aquatischen Körperarbeit

Wassershiatsu
AquaRelax
Sawatsuma

 

 

Wassershiatsu

 

Wassershiatsu ist eine Methode, die der Amerikaner Harold Dull aus dem Zen- Shiatsu entwickelte. Die therapeutisch fundierte Behandlung vereint Elemente aus Massage, Gelenkmobilisation, Muskeldehnung, Atemarbeit und der japanische Shiatsutechnik.

Schwereloses Schweben und sanftes Bewegt werden im 35° warmen Wasser führen zu tiefer Ruhe, Harmonie und innerer Balance. Körperliche Selbstheilungskräfte werden aktiviert.

  Die Sitzung dauert wahlweise 1Stunde oder 1 ½ Stunden  

 

Wirkungsweisen beim Wassershiatsu

  • Entlastet Bandscheiben und Gelenke
  • Stressbewältigung und Entspannung
  • Fördert die Beweglichkeit des Körpers
  • Unterstützung des Wohlbefindens während der Schwangerschaft und Entlastung der Wirbelsäule
  • Bessere Durchblutung der Haut, der Muskeln und des Bindegewebes
  • Zugang zu inneren Energieressourcen
  • Verbesserung des Körperbewusstseins und der Selbstwahrnehmung
  • Fördert Kreativität, Motivation und Lebensfreude
 

Und wer kann behandelt werden?

  • Frauen in der Schwangerschaft: Mutter und Ungeborenes erleben Tiefenentspannung im gleiche Element (Symbiose Erfahrung)
  • Menschen mit eingeschränkter körperlicher und geistiger Aktivität
  • Rehapatienten aus dem Bereichen der Orthopädie, Neurologie, innere Medizin oder Psychosomatik finden Entlastung bei Schmerzen
  • Alte Menschen und Kinder
  • Sowie ein jeder der diese außergewöhnliche Erfahrung machen möchte
 

zurück nach oben

 

 

 

AquaRelax

 

 

AquaRelax ist eine aus dem Wassershiatsu weiterentwickelte Behandlungsmethode. Dabei wird der Klient auf besondere Schwimmhilfen gelegt und in einen angenehmen Schwebezustand gebracht. Der durch den Wasserdruck genützte Widerstand lockert die Gelenke, kräftigt die Muskeln und trainiert die Atmung. Die Arbeit mit Schwimmhilfen ermöglicht ein behutsames, sanftes Bewegen und Massieren des ganzen Körpers. Persönliche Grenzen werden gewahrt. Durch sanfte und rhythmische Bewegungen entsteht ein meditativer Zustand, der Körper, Geist und Seele ausgleicht und mit Lebensenergie nährt.
 
Die Sitzung dauert wahlweise 1Stunde oder 1 ½ Stunden
 

Wirkungsweisen von AquaRelax

  • Entlastung der Wirbelsäule, der Gelenke und der Muskulatur
  • Koordination und Bewegungsradius werden verbessert
  • Verstärkung der Durchblutung
  • Vertiefung und Verlangsamung der Atmung
  • Tiefe, nachhaltige Entspannung und Stressabbau
  • Verfeinerung der Körperwahrnehmung und der Sinne
  • Zentrierung und Ausgeglichenheit
  • Stärkung des Selbstvertrauens
  • Wecken von Lebensfreude, Vitalität und Zufriedenheit
 

Wer kann behandelt werden:

  • Frauen in der Schwangerschaft: Mutter und Ungeborenes erleben Tiefenentspannung im gleiche Element (Symbiose Erfahrung)
  • Menschen mit eingeschränkter körperlicher und geistiger Aktivität
  • Rehapatienten aus dem Bereichen der Orthopädie, Neurologie, innere Medizin oder Psychosomatik finden Entlastung bei Schmerzen
  • Alte Menschen und Kinder
  • Sowie ein jeder der diese außergewöhnliche Erfahrung machen möchte
 

zurück nach oben

 

 

Sawatsuma

 

Bei dieser Technik fließen Elemente aus dem Shiatsu, Wassershiatsu, AquaRelax und verschiedener Massagetechniken zusammen. Durch professionelle Kopf- und Fußmassage und Dehnungen, sowie Streckungen des gesamten Körpers, werden Sie in einen Zustand der Tiefenentspannung geführt. Dieser ermöglicht es Ihnen Alltagsstress und körperliche Anspannungen loszulassen, so dass der Energiefluss und die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden. Die gesamte Sitzung findet im Floatbecken statt, das Ihnen durch den hohen Salzgehalt ein einzigartiges Erlebnis der Schwerelosigkeit ermöglicht wird. Die Behandlung kann für 30 oder 45 Minuten gebucht werden und im Anschluss daran liegen Sie noch einmal 30/45 Minuten ganz alleine im Floatbecken. Dank der konstanten Temperatur von 34,8 ° C, die Ihrer Außenhauttemperatur entspricht, nehmen Ihre Nerven an der Hautoberfläche keine Temperaturunterschiede mehr wahr. Sie empfinden die Sole weder als warm noch kalt. Der Körper ist ideal temperiert und muss keine Energie aufwenden um Temperaturschwankungen auszugleichen. In der schwerelosen Ruhe scheinen sich nun die Grenzen des Körpers zur Umgebung aufzulösen. Dank der voran gegangenen Sawatsumabehandlung können Sie sich nun dem einzigartigen Zustand im Salzwasserbecken hingeben und Kraft und innere Ausgeglichenheit für den Alltag tanken.  
Und um die Buchung so schnell und einfach wie möglich für Sie zu gestallten, laufen die Anmeldungen über das Floatcenter Regensburg. Tel.: 0941/5865620
 

Wirkungsweisen beim Sawatsuma

  • Entlastet Bandscheiben und Gelenke
  • Stressbewältigung und Entspannung
  • Fördert die Beweglichkeit des Körpers
  • Unterstützung des Wohlbefindens während der Schwangerschaft und Entlastung der Wirbelsäule
  • Bessere Durchblutung der Haut, der Muskeln und des Bindegewebes
  • Zugang zu inneren Energieressourcen
  • Verbesserung des Körperbewusstseins und der Selbstwahrnehmung
  • Fördert Kreativität, Motivation und Lebensfreude

 

Und wer kann behandelt werden?

  • Frauen in der Schwangerschaft: Mutter und Ungeborenes erleben Tiefenentspannung im gleiche Element (Symbiose Erfahrung)
  • Menschen mit eingeschränkter körperlicher und geistiger Aktivität
  • Reha-Patienten aus den Bereichen der Orthopädie, Neurologie, innere Medizin und Psychosomatik finden Entlastung bei Schmerzen
  • Alte Menschen und Kinder
  • Sowie ein jeder der diese außergewöhnliche Erfahrung machen möchte
 
zurück nach oben